Russische Pelmeni Teigtaschen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
250 g Mehl
1 Stk. Ei
3 EL Wasser
Salz
1 Stk. Eiweiß
Butter
Petersilie
für die Fülle
350 g Faschiertes
2 Stk. Zwiebeln
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Russischen Pelmeni Teigtaschen das Mehl, Ei und Wasser vermischen. Etwas salzen und zu einem festen Nudelteig kneten. Danach den Teig sehr dünn ausrollen, wobei er aber nicht reißen sollte. Mit einem Glas Kreise ausstechen.
  2. Das Faschierte mit den fein gehackten Zwiebeln und Wasser vermischen, salzen und pfeffern. Fülle auf die Teigkreise geben, Ränder mit Eiweiß bestreichen, zusammenklappen, und die Ränder fest andrücken.
  3. Salzwasser zum Kochen bringen, und die Teigtaschen 10-15 Minuten kochen. Mit geschmolzener Butter übergießen und mit gehackte Petersilie bestreuen. Noch heiß servieren.
Rezept-Tipp
Die  Russischen Pelmeni Teigtaschen lassen sich auf Vorrat auch gut einfrieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild