Schinkenfleckerl

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
420 g Fleckerl
320 g Schinken
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Zwiebel
100 g Sauerrahm
100 g Schlagobers
2 EL Butter
2 EL Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die besonders bei Kindern beliebten Schinkenfleckerl die Fleckerl in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit den Schinken klein würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. In einer Kasserolle oder Pfanne die Butter zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, kurz danach den Schinken zugeben und andünsten. Sauerrahm und Schlagobers dazugeben und mit Salz und Petersilie abschmecken.
  3. Die al dente gekochten Fleckerl abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Anschließend zu der Schinkensauce geben und gut vermischen. Mit Pfeffer würzen und bei Bedarf noch einmal mit Salz nachwürzen. Auf vorgewärmten Tellern servieren.


Rezept-Tipp
Die Schinkenfleckerl schmecken gut zu einem frischen grünen Salat oder einem Tomatensalat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild