Schokoladenmuffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Eier
100 g Butter
100 g Rohrzucker
200 ml Milch
60 g Kakao
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
5 EL Kochschokolade (gehackt)
220 g Kuvertüre (dunkel)
200 g Mehl
1 Handvoll Schokostreusel (zum Verzieren)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokoladenmuffins eine Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Eier mit dem Zucker, der Butter und der Milch schaumig rühren. Mehl mit Backpulver, Kakao, Salz und Kochschokolade vermischen und zu der Eiermasse geben.
  3. Alles zu einer homogenen Masse verrühren und in die Muffin-Förmchen füllen. Die Schokoladenmuffins 20-25 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.
  4. Während die Muffins im Ofen sind, die dunkle Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit einem Pinsel oder Löffel großzügig auf den fertigen Muffins verteilen.
Rezept-Tipp
Für Kinder die Schokoladenmuffins mit Schokostreuseln, Gummibärchen, Smarties oder anderen bunten Süßigkeiten verzieren.
Kommentare
von Zwergal am
werd ich heute probieren, klingt super gut
0
0
   Antworten
von kochrezepte.at am
Super Zwergal das freut uns. Du kannst deine fertigen Schokoladenmuffins fotografieren und das Bild dann hier bei uns veröffentlichen......
0
0
   Antworten
von Zwergal am
Hab grad gesehen im Rezept steht kein Mehl!
1
0
   Antworten
von kochrezepte.at am
Danke für den Hinweis. Der Fehler wurde behoben.
0
0
   Antworten
von Zwergal am
Danke
0
0
   Antworten