Schweinsbraten

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 kg Schweinskarree (oder Schopfbraten)
2 EL Salz
1 EL Kümmel
4 Stk. Knoblauchzehen
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schweinsbraten den Backofen auf 120°C vorheizen. Die Knoblauchzehen pressen und mit Salz und Kümmel verrühren. Den Schweinsbraten mit dieser Paste großzügig bestreichen und in einen Bräter legen.
  2. Etwa 3 Stunden im Ofen braten, dabei immer wieder den ausgetretenen Bratensaft auffangen und wieder über den Braten gießen.
  3. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Grillfunktion zuschalten und die Ofentemperatur auf 180°C erhöhen, damit der Braten schön knusprig wird. Anschließend mit einer beliebigen Beilage servieren.
Rezept-Tipp
Zu dem Schweinsbraten passen Semmelknödel und warmer Krautsalat. Der aus dem Schweinsbraten ausgetretene Bratensaft eignet sich im erkalteten Zustand hervorragend als kräftiger Aufstrich auf Schwarzbrot.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild