Sgroppino

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
150 g Zitronensorbet
5 cl Wodka
3 cl Limoncello
100 ml Prosecco
100 ml Schlagobers
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Sgroppino einige Zeit vor der Zubereitung die Sektflöten in das Gefrierfach geben und durchkühlen lassen. Auch die anderen Zutaten müssen gut vorgekühlt sein.
  2. Das Zitronensorbet in einen Messbecher geben und mit dem Rührgerät weich schlagen. Wodka, Limoncello, Prosecco und flüssiges Schlagobers langsam unterrühren. Den fertigen Sgroppino unmittelbar in die vorgekühlten Sektgläser füllen und servieren.
Rezept-Tipp
Die Sektflöten kann man zusätzlich mit frischen Früchten oder Minzeblättern verzieren. Den Sgroppino immer schnell servieren, damit er durch das Schlagobers nicht gerinnt.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild