Strauben

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Eier
2 EL Fett (zum Ausbacken)
200 g Mehl
250 ml Milch
1 Schuss Rum
1 Prise Salz
1 Schuss Schnaps
2 EL Staubzucker (zum Bestreuen)
2 EL Butter (zerlassene)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Strauben die lauwarme Milch mit Salz und Mehl verrühren. Eier trennen. Eidotter, zerlassene Butter, Schnaps und Rum in die Milch rühren und etwas ruhen lassen. Eiklar steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
  2. Fett zum Ausbacken in einer tiefen Pfanne erhitzen. Den Teig mit Hilfe eines Straubentrichters kreisförmig in das heiße Fett laufen lassen und von beiden Seiten goldgelb backen lassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.
Rezept-Tipp
Besonders gut schmecken Strauben in Kombination mit Apfelmus, Preiselbeeren, Heidelbeeren oder Kompott.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild