Tomatenketchup

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Tomaten
260 g Paprika (grüne)
160 g Zwiebeln
6 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Salz
250 ml Würzessig
30 g Paprikapulver
60 g Kräuter (nach Wahl)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Tomatenketchup die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einschneiden, mit heißem Wasser überbrühen, schälen und klein schneiden. Paprika putzen, entkernen und sehr klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Tomaten mit Salz in einem Topf erwärmen, kurz ziehen lassen und dann pürieren. Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Paprikapulver und Essig unterrühren. Mit getrockneten Kräutern nach Wahl (wie z.B. Majoran, Thymian, Rosmarin oder Oregano) abschmecken und alles kurz aufkochen.
  3. Das fertige Ketchup noch heiß in kleine Einmachgläser oder Marmeladengläser füllen und sofort fest verschließen. Das Ketchup ist 6-8 Monate haltbar, geöffnete Gläser sollten im Kühlschrank gelagert werden.
Rezept-Tipp
Bekömmlicher wird das Tomatenketchup, wenn der Knoblauch in etwas Olivenöl angeröstet und dann untergemischt wird.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild