Tomatensuppe mit Kapern

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Tomaten
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Schuss Weißwein (trockenen)
Brühe (oder Wasser zum Auffüllen)
1 Schuss Schlagobers (oder Soja-Sahne)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chili
1 Prise Zucker
1 Prise Oregano
1 Prise Basilikum
1 Glas Kapern
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tomatensuppe mit Kapern zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch abschälen und in grobe Würfel schneiden. Die frischen Tomaten abwaschen, den Strunk entfernen und vierteln.
  2. Nun Olivenöl in einer Pfanne heiß machen, den Knoblauch hinzugeben und anbraten, wenn er bräunlich wird, mit Weißwein ablöschen. Die geviertelten Tomaten zugeben und mitschmoren lassen. Nach 3 – 4 Minuten mit Brühe auffüllen und mit Zucker, Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  3. Frischen Oregano und Basilikum waschen, abtropfen lassen und ganz fein schneiden. Nach circa 20 Minuten ¼ der frischen Kräuter zu der Suppe geben und noch mal 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Pürierstab nun alles zerkleinern und noch mal aufkochen lassen.
  4. Kapern und die restlichen Kräuter in die Suppe geben, in Teller füllen und mit einem Löffel Schlagobers servieren.
Rezept-Tipp
Zu der Tomatensuppe mit Kapern passt am besten frisches Baguette. Statt Schlagobers kann man auch Sauerrahm verwenden, ist reine Geschmacksache. Wenn was übrig bleibt, Hackfleisch anbraten, zu der Suppe geben, die noch ein wenig andicken und als Nudelsauce servieren. Schmeckt auch lecker.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild