Tortellini mit Basilikum-Sahne-Sauce

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Schalotten
2 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Mehl
50 g Butter
50 ml Weißwein
300 ml Schlagobers
200 g Parmesan
Nach Belieben Basilikum
500 g Tortellini (mit Frischkäsefüllung)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tortellini mit Basilikum-Sahne-Sauce zuerst Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Parmesan reiben. Basilikum waschen, trocken tupfen und (bis auf einige Blätter zum Garnieren) grob hacken.
  2. Salzwasser in einem Topf erhitzen und die Tortellini darin laut Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Mehl dazugeben und ca. 1 Minute unterrühren. Mit Weißwein ablöschen und 1 weitere Minute köcheln lassen. Langsam Schlagobers dazugießen, dann den geriebenen Parmesan hinzufügen. Alles rühren, bis eine glatte Sauce entsteht.
  4. Frischen Basilikum unterrühren, dann vorsichtig mit den Tortellini vermengen. Anrichten, mit zurückgelegten Basilikum-Blättern garnieren und servieren.
Rezept-Tipp
Zu den Tortellini mit Basilikum-Sahne-Sauce schmeckt ein bunter Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild