Überbackenes Hühnchen mit Pilzen und Käse

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
800 g Champignons
650 g Hühnerfilet
1 Stk. Zwiebel
4 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Butter
0.5 Würfel Hühnerbrühe
1 EL Worcestershiresauce
0.5 TL Oregano
0.5 TL Basilikum
0.5 TL Rosmarin
1 EL Schlagobers
4 EL Mehl
400 ml Milch
0.5 TL Zimt
0.5 TL Muskatnuss
50 g Parmesan
50 g Hartkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für überbackenes Hühnchen mit Pilzen und Käse zunächst Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Champignons sorgfältig putzen und in Scheiben schneiden. Parmesan und Hartkäse reiben.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Hühnerbrühe dazugeben und mit Zimt bestäuben, alles gut verrühren.
  3. Champignons hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Flüssigkeit zu verdampfen beginnt. Hühnchen in kleine Stücke schneiden und dazugeben, bei hoher Temperatur anbraten. Mit Oregano, Basilikum und Rosmarin würzen.
  4. Worcestershiresauce und Schlag unterrühren und vom Herd nehmen. In einer zweiten Pfanne die restliche Butter zerlassen und das Mehl einrühren. Unter ständigem Rühren die Milch dazugießen, bis keine Klumpen mehr da sind. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und vom Herd nehmen.
  5. Hühnchen und Champignons in eine Auflaufform geben und mit der Sauce übergießen. Mit Parmesan und Hartkäse bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.
  6. Wenn der Käse geschmolzen ist und eine schöne goldbraune Kruste bildet, aus dem Ofen nehmen. Für 5 Minuten ruhen lassen, dann servieren.
Rezept-Tipp
Als Beilage für überbackenes Hühnchen mit Pilzen und Käse ist frisches Baguette und grüner Salat zu empfehlen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild