Vegetarische Fleischbällchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
450 g Faschiertes (vegetarisches auf Weizenbasis)
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
2 Scheiben Toastbrot
120 ml Sojamilch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Nach Belieben Olivenöl (zum Ausbacken)
3 EL Mehl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die vegetarischen Fleischbällchen zunächst das vegetarische Faschierte in eine Schüssel geben. Zwiebel pellen und fein hacken, zum Faschierten geben. Den Knoblauch schälen und durch die Presse in die Schüssel drücken. Die Petersilie waschen, trocknen, fein hacken und ebenfalls zufügen.
  2. Die Sojamilch in eine weitere Schüssel füllen. Das Toastbrot entrinden und darin einweichen. Anschließend gut ausdrücken und zum Faschierten geben. Schließlich mit Pfeffer und Salz würzen und mit den Händen alle Zutaten gründlich durchkneten.
  3. Eine flache Schüssel mit dem Mehl befüllen. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen (etwa so groß wie eine Walnuss), diese im Mehl wälzen und anschließend portionsweise rundum im heißen Öl braten (jeweils etwa 5 Minuten). Herausheben, auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen, servieren.
Rezept-Tipp
Die vegetarischen Fleischbällchen schmecken mit einer Tomatensauce und Pasta, auf einem Gemüsebett oder mit Bratkartoffeln und Rahmgemüse.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild