Vollkorn-Zitronen-Muffins mit Nougatherz

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Vollkorndinkelmehl
120 g Zucker
2 Stk. Eier
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
2 EL Speisestärke
150 g Milch
100 g Rapsöl
1 Stk. Zitrone (Saft und Schale davon)
Nach Belieben Nougat
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vollkorn-Zitronen-Muffins mit Nougatherz das Vollkorn-Dinkelmehl mit dem Backpulver, Zucker, Eiern, Vanillezucker, Salz und Stärke vermischen. Nach und nach Milch und Rapsöl unterrühren.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Schale einer Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen. Den Saft auffangen und mit der Zitronenschale in den Teig rühren.
  3. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und zu jeweils 3/4 mit dem Teig befüllen. Die Nougatmasse in kleine, etwa haselnussgroße Stückchen schneiden und in die Mitte jedes Muffins jeweils 1 Stückchen drücken.
  4. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.
Rezept-Tipp
Nach Belieben die Vollkorn-Zitronen-Muffins mit Nougatherz vor dem Servieren mit einer Zitronenglasur überziehen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild