Wiener Erdäpfelsalat

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
620 g Erdäpfel (festkochend)
2 Stk. Zwiebeln
250 ml Suppe
1 Schuss Essig
1 Schuss Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Kümmel (ganz)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Wiener Erdäpfelsalat einen Topf mit reichlich Salzwasser erhitzen. Die ungeschälten Kartoffeln in dem kochenden Wasser je nach Größe der Knollen etwa 15-20 Minuten kochen. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Suppe erwärmen. Erdäpfel pellen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Erdäpfel mit den Zwiebelwürfeln mischen. Die Suppe dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Essig und Öl hinzufügen und alles vorsichtig mischen. Nach Belieben mit etwas Kümmel abschmecken und servieren.
Rezept-Tipp
Der Wiener Erdäpfelsalat ist eine leckere Beilage zu Fleischgerichten, schmeckt aber auch als eigenständiges Hauptgericht sehr gut.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild