Zigeunerspieß

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für die Spieße
750 g Schweinefleisch (von der Lende)
2 Stk. Knoblauchzehen
5 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk. Paprika (roten)
1 Stk. Paprika (gelben)
Für die Paprikasauce
600 g Paprika (rote)
2 Stk. Chilischoten
1 Stk. Zwiebel
2 EL Öl
1 Stk. Knoblauchzehe
200 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zigeunerspieß die Schweinelende in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit etwas mehr als der Hälfte des Olivenöls, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
  2. Fleisch mit der Marinade vermengen und mit Frischhaltefolie abdecken. Etwa 30 Minuten durchziehen lassen. In der Zwischenzeit eine Paprikasauce zubereiten.
  3. Dazu die Paprikaschoten mit dem Sparschäler schälen, halbieren, Kerngehäuse mit Kernen entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Chilis waschen und längs halbieren, entkernen und sehr fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Paprika und Chili dazugeben und anrösten.
  5. Mit Brühe ablöschen und auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Paprika für den Spieß waschen, halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden.
  6. Zwiebeln für den Spieß schälen und in Spalten schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen und abwechselnd mit den Zwiebelspalten und den Paprikastücken auf die Spieße stecken.
  7. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Spieße in ca. 10-12 Minuten darin rundherum braun anbraten. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  8. Die Fleischspieße aus der Pfanne nehmen und anrichten. Zusammen mit der Paprikasauce servieren.
Rezept-Tipp
Wer mag, kann auf den Zigeunerspieß auch Zucchini- oder Auberginen-Stücke stecken.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild