Zucchini-Lasagne mit Champignons

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
150 g Champignons
260 g Tomaten
260 g Zucchini
2 Stk. Zwiebeln
2 EL Öl
1 EL Mehl
1 TL Brühe
1 TL Oregano
1 Prise Salz
120 g Schlagobers
1 Packung Lasagneblätter
250 g Goudakäse
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Lasagne mit Champignons den Backofen auf 200°C vorheizen. Zucchini waschen und grob raspeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Käse reiben. Die Hälfte des Öls in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  2. Mehl darüber streuen und hellbraun werden lassen. Zucchini, Tomaten und Champignons  dazugeben und umrühren. Mit gekörnter Brühe, Oregano und Salz abschmecken und alles 4-5 Minuten köcheln lassen. Schlagobers einrühren.
  3. Eine Auflaufform mit dem restlichen Öl einpinseln. Den Boden der Form mit Zucchini bedecken, darauf Lasagneplatten legen und mit etwas Käse bestreuen. Die Schichten abwechselnd so fortsetzen, bis das ganze Gemüse (oberste Schicht) aufgebraucht ist.
  4. Auf die oberste Schicht großzügig den Käse streuen und die Lasagne im Ofen ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, kurz etwas abkühlen lassen. Auf Tellern anrichten oder in der ganzen Auflaufform servieren.
Rezept-Tipp
Die Zucchini-Lasagne mit Champignons schmeckt wunderbar mit frischem grünem Blattsalat oder Tomatensalat.
Kommentare
von sunflower277 am
Und wann kommen die Tomaten und die Champions dazu? Diese Angaben kann ich nirgends finden!
0
0
   Antworten
von kochrezepte.at am
Danke für den Hinweis. Das Rezept wurde überarbeitet.
1
0
   Antworten