Zwetschken-Topfen-Kuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Teig
300 g Mehl
125 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Stk. Ei
0.5 TL Zimt
150 g Butter (geschmolzene)
Für die Fülle
750 g Zwetschken
50 g Zucker
1 Packung Vanillepuddingpulver
3 EL Wasser (kalt)
Für die Topfencreme
500 g Topfen
2 Stk. Eier
1 Packung Vanillepuddingpulver
0.5 Stk. Zitronen (davon den Saft)
75 g Zucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwetschken-Topfen-Kuchen den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen, den Ring ausfetten und den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Zwetschken-Topfen-Kuchen - Zubereitung 1
  2. Dann das Mehl, den Zucker, den Vanillezucker, das Backpulver, den Zimt und das Ei in eine Schüssel geben und mit der geschmolzenen Butter, am besten zuerst mit den Knethaken des Mixers, dann mit den Händen gut verkneten.
  3. Danach ¾ des Teiges in die Form geben, gleichmäßig verteilen, andrücken, und dabei einen kleinen Rand am Ring hochziehen. Den Boden anschließend mit einer Gabel mehrmals einstechen und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.
    Zwetschken-Topfen-Kuchen - Zubereitung 3
  4. Für die Fülle nun die Zwetschken, waschen und entsteinen. Diese dann in einen weiten Topf geben, den Zucker hinzufügen und bei geringer Hitze aufkochen lassen. (Wer eher einen Kompott möchte, sollte etwas Wasser hinzufügen und die Zwetschken länger weich-köcheln lassen).
    Zwetschken-Topfen-Kuchen - Zubereitung 4
  5. In der Zwischenzeit das Vanillepuddingpulver mit dem Wasser zu einer glatten Sauce verrühren. Diese dann zu den Zwetschken geben und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Die Fülle anschließend zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.
    Zwetschken-Topfen-Kuchen - Zubereitung 5
  6. Als nächstes, für die Creme, die Eier schaumig rühren. Dann den Topfen, das Vanillepuddingpulver, den Zucker und den Zitronensaft unterrühren.
    Zwetschken-Topfen-Kuchen - Zubereitung 6
  7. Jetzt die Zwetschken in der Springform verteilen und die Topfen-Creme vorsichtig darüberstreichen.
    Zwetschken-Topfen-Kuchen - Zubereitung 7
  8. Nu den übriggebliebenen Teig zu Streuseln zerkrümeln und auf dem Kuchen verteilen. Der Kuchen sollte nun ca. 45-50 Minuten goldbraun backen. Bis zum Anschnitt bitte vollständig auskühlen lassen.
    Zwetschken-Topfen-Kuchen - Zubereitung 8
Rezept-Tipp
Zu dem Zwetschken-Topfen-Kuchen schmeckt sehr gut ein Klecks Schlagobers. Zudem könnte man die Zwetschken mit einem Schuss Zwetschken-Schnaps aufpeppen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild