Zwetschken-Topfenknödel

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
8 Stk. Zwetschken
70 g Butter
70 g Grieß
70 g Mehl
1 Prise Salz
1 Packung Topfen
Zum Verfeinern
1 EL Butter
80 g Semmelbrösel
2 EL Zucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwetschken-Topfenknödel zuerst den Teig zubereiten: Mehl, Butter, Grieß, Salz und Topfen verkneten, bis der Teig glatt ist. Zu einer Kugel formen und 1 Stunde kalt stellen.
  2. Die gewaschenen Zwetschken einzeln mit dem Teig umhüllen. Einen Topf mit Salzwasser aufkochen, die Knödel hineingeben und um die 20 Minuten kochen.
  3. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Zucker und Semmelbrösel zufügen. Die Knödel nach der Garzeit darin vorsichtig schwenken.
Rezept-Tipp
Die Zwetschken-Topfenknödel pur oder mit Schlagobers servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild