Logo

7-Minuten-Gugelhupf

von kochrezepte.at am 24.02.2014

Ein tolles Rezept für alle, die gern unkompliziert backen: Der 7-Minuten-Gugelhupf ist ganz schnell zusammengerührt und schmeckt fantastisch.

» Zurück zum Rezept

Zutaten

0.5 Packungen Backpulver
4 Stk. Eier
100 g Nüsse (geriebene)
200 g Mehl
125 ml Öl
1 Packung Vanillezucker
125 ml Wasser
250 g Zucker

Zubereitung

  1. Zuerst für den 7-Minuten-Gugelhupf den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Gugelhupfform einfetten.
  2. Vanillezucker, Eier, Nüsse, Zucker und Öl 7 Minuten lang gut verrühren. Ist eine glatte Masse entstanden, die Hälfte des Mehls sowie das Wasser unterrühren.
  3. Anschließend das Backpulver mit dem noch verbleibendem Mehl vermengen und unter die Masse geben.
  4. Den Teig in die Gugelhupfform füllen und den Kuchen in rund 45 Minuten fertig backen lassen.

Tipp

Das 7-Minuten-Gugelhupf Rezept steht dem herkömmlichen Gugelhupf in nichts nach. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.