Logo

Lachs vom Grill

von kochrezepte.at am 21.09.2018

Durch die Marinade bekommt der Lachs vom Grill eine besondere Geschmacksnote. Ein tolles Rezept für Fisch Liebhaber und Feinschmecker.

» Zurück zum Rezept

Zutaten

4 Scheiben Lachssteaks
6 Stk. Wacholderbeeren
1 EL Frischen Zitronensaft
100 ml Weißwein (trocken)
2 EL Weißweinessig
1 EL Honig
0.5 Bündel Dill (frisch)

Zubereitung

  1. Für den Lachs vom Grill die Wacholderbeeren mit einem Mörser zerstoßen. Zusammen mit Weißwein, Zitronensaft, Weinessig und Honig vermischen. Die Dill Kräuter waschen, abtrocken, fein hacken und unterrühren. Die Lachssteaks mit Wasser abspülen, trocken tupfen und zirka 30 Minuten in der Marinade zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Grill anheizen und auf Temperatur bringen, dabei sollte die Hitze nicht so hoch sein wie etwa bei Fleischgerichte.
  3. Die Lachssteaks auf dem Grill etwa 4-5 Minuten auf jeder Seite grillen.

Tipp

Zum Lachs vom Grill schmeckt hervorragend ein Knoblauch-Kräuter Baguette.