Logo

Tortellini überbacken

von kochrezepte.at am 07.06.2018

Die Tortellini überbacken sind ein köstliches und einfaches Pasta Rezept. Der Nudel Auflauf ist ein wahrer Genuß für die ganze Familie.

» Zurück zum Rezept

Zutaten

500 g Tortellini aus dem Kühlregal (mit Fleischfüllung)
100 g Parmesan (gerieben)
4 Stk.
400 g Schlagobers
Salz und Pfeffer
125 g Parmaschinken
150 g Bergkäse (gerieben)
3 Zweige Oregano

Zubereitung

  1. Zuerst Salzwasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen und Tortellini laut Packungsanleitung zubereiten. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier in eine Schüssel schlagen, Schlagobers, geriebenen Parmesan hinzugeben und verrühren, salzen und pfeffern. Parmaschinken in Streifen schneiden, Oregano mit Wasser abspülen, trocken schütteln und klein schneiden.
  3. Die Tortellini in eine Auflauf Form geben, den Schinken darüber verteilen. Die Eier-Käse Mischung darüber gießen und mit dem geschnitten Oregano bestreuen. Abschließend mit geriebenem Bergkäse bedecken.
  4. Im vorgeheizten Backofen zirka 20 Minuten überbacken und sofort servieren.

Tipp

Zu den überbackenen Tortellini Blattsalat reichen.