Logo

Müsli-Muffins

von kochrezepte.at am 12.05.2020

Die saftigen Müsli-Muffins schmecken schon zum Frühstück oder als Snack. Ein Rezept, das sich auch prima unterwegs genießen lässt.

» Zurück zum Rezept

Zutaten

3 Tassen Haferflocken (kernig)
2 TL brauner Zucker
1 TL Zimt
0.25 TL Salz
1 TL Backpulver
2 Stk. Eier
0.25 Tassen Honig
2 Stk. Bananen (reife / mittlere Größe)
1 TL Vanilleextrakt
1 Tasse Milch
2 EL Kokosöl (leicht gehäuft)
100 g Schokoladendrops

Zubereitung

  1. Für die Müsli-Muffins ein Muffin-Blech gründlich ausfetten oder mit Papier-Muffinförmchen auslegen. Den Ofen zeitig auf ca. 175 °C Ober/ Unterhitze vorheizen. Das Tassenmaß beträgt ca. 150 ml.
    Müsli-Muffins - Zubereitung 1
  2. Dann die Haferflocken, den braunen Zucker, den Zimt, das Salz, das Backpulver und die Schokoladendrops in eine Schüssel geben und gründlich miteinander vermengen.
    Müsli-Muffins - Zubereitung 2
  3. Jetzt in einer anderen Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
    Müsli-Muffins - Zubereitung 3
  4. Nun die Eier hinzufügen und alles gut verrühren.
    Müsli-Muffins - Zubereitung 4
  5. Danach noch den Honig, das Vanilleextrakt, die Milch und das Kokosöl (am besten geschmolzen und abgekühlt) hinzufügen.
    Müsli-Muffins - Zubereitung 5
  6. Dann die flüssige Masse zu der Müsli-Masse geben, gut verrühren und ein paar Minuten stehen lassen, bis die Haferflocken die Flüssigkeit weitgehend aufgesogen haben.
    Müsli-Muffins - Zubereitung 6
  7. Anschließend die Masse gleichmäßig in der Muffinform verteilen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Bis zum Verzehr auskühlen lassen.
    Müsli-Muffins - Zubereitung 7

Tipp

Die Müsli-Muffins schmecken auch mit einer zusätzlichen Portion Nüsse.