Logo

Party-Muffins mit Speck

von kochrezepte.at am 29.07.2014

Pikante Party-Muffins mit Speck sind das Highlight der Snacks auf dem Partybuffet. Das Rezept ist so einfach, dass man es unbedingt einmal ausprobieren sollte, es lohnt sich!

» Zurück zum Rezept

Zutaten

250 g Speck
1 Stk. Ei
80 ml Olivenöl
250 ml Buttermilch
250 g Mehl
3 TL Backpulver
1 TL Zucker
0.5 TL Salz

Zubereitung

  1. Für die Party-Muffins mit Speck den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten und mit einem Streifen Speck auslegen. Den übrigen Speck in Streifen schneiden.
  2. Eine Pfanne (ohne Fett) erhitzen und die Speck-Streifen darin knusprig anbraten. Olivenöl mit Buttermilch und Ei verrühren. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen und in die Buttermilch-Mischung rühren.
  3. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen und 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, sofort anrichten oder zuerst abkühlen lassen und dann servieren.

Tipp

Wer mag, kann die Party-Muffins mit Speck mit frisch gehackten Kräutern verfeinern.