Logo

Gegrillter Schafskäse mit Thunfischcreme

von kochrezepte.at am 08.03.2014

Der gegrillte Schafskäse mit Thunfischcreme schmeckt wunderbar würzig und passt als Beilage oder Zwischenmahlzeit. Mit diesem Rezept gelingt die griechische Spezialität.

» Zurück zum Rezept

Zutaten

18 Stk. Oliven
4 Scheiben Schafskäse
1 Prise Pfeffer
18 Scheiben Tomaten
1 Stk. Zwiebel
8 EL Olivenöl

Für die Thunfischcreme

1 Dose Thunfisch
2 Stk. Knoblauchzehen
3 EL Mayonnaise
2 EL Ketchup
1 TL Zitronensaft
1 Spritzer Tabasco

Zubereitung

  1. Der gegrillte Schafskäse mit Thunfischcreme lässt sich auf seine griechische Heimat zurückführen und wird zur schmackhaften Beilage an einem Barbecue Abend. Zu Beginn den Knoblauch zerdrücken.
  2. Thunfisch in kleine Teile zerpflücken, bevor diese miteinander verrührt werden. Ketchup, Tabasco, Zitronensaft und Mayonnaise in eine Schüssel geben und zu einer gleichmäßigen Paste verrühren, dann in das Knoblauch-Thunfisch-Gemisch einrühren.
  3. Schafskäse auf einem Stück Alufolie platzieren. Mehrere Scheiben einer Tomate und Oliven darauf legen. Zwiebel abziehen und in feine Ringe scheiden. Zwiebelringe auf dem Schafskäse platzieren. Etwas Olivenöl darauf geben und den Schafskäse vollständig in der Alufolie einwickeln. Schafskäse 10 bis 15 Minuten auf dem Grill belassen.

Tipp

Der gegrillte Schafskäse mit Thunfischcreme ist die ideale Beilage für weitere Grill Rezepte.