Pasteten Rezepte

Es sind 6 Pasteten Rezepte vorhanden.    » Ergebnis filtern oder weiter einschränken
Leberpastete
Leberpastete    Mittel
Ein vielseitiges Rezept für leckere Leberpastete, die zum Frühstück schmeckt oder das Büffet bereichert.
2,2 h
24.02.2014
Leberpastete mit Zwiebeln
Leberpastete mit Zwiebeln    Mittel
Für den kleinen Hunger zwischendurch: das herzhafte Rezept für Leberpastete mit Zwiebeln.
4,1 h
24.02.2014
Hühnerleberpastete mit Pistazien
Hühnerleberpastete mit Pistazien    Leicht
Dieses Rezept ist etwas ganz Besonderes: Die Hühnerleberpastete mit Pistazien verwöhnt den Gaumen mit verschiedenen Aromen.
4,8 h
10.05.2014
Hühnerleberpastete
Hühnerleberpastete    Leicht
Dieses Rezept für Hühnerleberpastete ist ganz einfach. Selbst Kochanfänger können es problemlos zubereiten.
35 min
24.02.2014
Pasteten-Grundrezept
Pasteten-Grundrezept    Mittel
Für dieses Pasteten-Grundrezept kann man unterschiedliche Farcen verwenden. Mit Fleisch, Fisch, Wild oder Gemüse wird das Rezept nie langweilig.
3,0 h
24.02.2014
Fischterrine-Grundrezept
Fischterrine-Grundrezept    Mittel
Für das Fischterrine-Grundrezept kann man unterschiedliche Einlagen wählen. So ist das Rezept für jeden Geschmack wandelbar.
3,2 h
24.02.2014
Pasteten Rezepte Wer seiner Familie oder seinen Gästen etwas Besonderes servieren möchte, probiert gerne mal verschiedene Pasteten Rezepte aus. Die traditionellen Pasteten bestehen aus Fleisch, Geflügel oder Fisch, das mit einer feinen Hülle aus Blätterteig oder Mürbeteig ummantelt ist. Besondere Formen von Varianten sind die Terrinen, die ohne Teigmantel zubereitet werden und die Galantinen, bei denen die Zutaten in heißem Gelee gekocht werden. Lecker sind sie alle, vor allem weil man Rezepte für Pasteten nach Herzenslust verfeinern kann. Einzelne Zutaten können ersetzt oder ergänzt werden, so dass sie nicht optisch, sondern auch geschmacklich für Aufsehen sorgen. So kompliziert die kleinen Törtchen auch aussehen, ihre Zubereitung ist mit etwas Übung und Fingerspitzengefühl gar nicht so schwer. Es lohnt sich, die verschiedenen Rezepte mal auszuprobieren und die fertigen Pasteten – kalt oder warm – mit der Familie oder Freunden zu genießen.