Silvester Bowle

Bild hochladen
Rezept bewerten!
Platzhalterbild

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
50 cl Kirschsaft
50 cl Grapefruitsaft
100 cl Orangensaft
50 cl Ananassaft
10 cl Zitronensaft
20 cl Grenadine
3 cl Angostura Bitter
100 cl Rum weiß
100 cl Rum braun
Früchtefix (nach Belieben)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Die Silvester-Bowle schmeckt aromatisch, fruchtig und feinherb.

  1. Die Früchte (zum Beispiel Kiwis, Orangen, Mandarinen etc.) einige Stunden vor Eintreffen der Gäste vorbereiten: je nach Sorte schälen und in Würfel schneiden oder Obst aus dem Glas verwenden. Die Früchte in ein großes Bowlegefäß geben. Weißen und braunen Rum eingießen. Nun die Säfte dazugießen: Orangensaft, Ananassaft, Grapefruitsaft, Zitronensaft, Kirschsaft (Saft kann auch von Früchten aus dem Glas sein).
  2. Zum Schluss den Angostura bitter und die Grenadine eingießen und alles gründlich verrühren. Für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.
Rezept-Tipp
Den Silvester-Bowle mit kleinen Fruchtspießen servieren.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild