Ramazzotti Sour

Bild hochladen
Rezept bewerten!
Platzhalterbild

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
5 cl Ramazzotti
3 cl Zitronensaft
2 cl Grenadine
Eiswürfel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Der Ramazzotti Sour schmeckt nicht so sauer wie die üblichen Sours. Der Geschmack ist eher bittersüß bis feinherb und aromatisch.

  1. Ein Cocktailglas gut vorkühlen, dann Eiswürfel oder zerstoßenes Eis einfüllen. Ramazzotti, Grenadine und Zitronensaft mit weiteren Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig schütteln.
  2. Den Inhalt des Shakers in das vorbereitete Glas abgießen (Barsieb zu Hilfe nehmen) und sofort servieren.
Rezept-Tipp
Wer den Ramazzotti Sour etwas süßer mag, ersetzt einen Teil des Zitronensaft durch Orangensaft oder gibt etwas Zuckersirup dazu. Geeignete Dekoration: halbe Orangenscheibe oder Zitronenscheibe und Cocktailkirsche am Glasrand.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild