Holleressig

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
8 Stk. Hollerblüten
500 ml Weißweinessig
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Holleressig wird am besten im Sommer angesetzt, wenn es viele sonnige Tage gibt. Die Zubereitung ist ganz einfach: Zuerst eine Flasche oder ein Einmachglas gründlich auskochen.
  2. Sodann den Weißwein und die Hollerblüten hineingeben und gut verschließen. Für zwei Wochen in die Sonne stellen, anschließend dunkel und kühl lagern.
Rezept-Tipp
Der Holleressig schmeckt hervorragend zu sommerlichen Salaten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild