Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Boden
3 Stk. Eiweiße
100 g Zucker
3 Stk. Eigelbe
100 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
200 g Margarine
350 g Mehl
1 Packung Backpulver
Für die Creme
2 Packungen Vanillepuddingpulver
1 l Milch
8 EL Zucker
400 g Sauerrahm
Für den Belag
6 Stk. Äpfel (Boskop)
2 EL Zucker
1 TL Zimt
Für die Streusel
250 g Butter
200 g Zucker
400 g Mehl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln ein sehr tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Dann aus dem Vanillepuddingpulver, der Milch und dem Zucker, nach der Packungsanleitung einen Pudding kochen, und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 2
  3. Nun die Eiweiße steifschlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 3
  4. Als nächstes in einer anderen Schüssel die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen, die Margarine hinzufügen und verrühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver vermengen und unterrühren.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 4
  5. Jetzt das geschlagene Eiweiß unter den Teig heben. (Der Teig bleibt in seiner Konsistenz recht zäh)
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 5
  6. Die Masse anschließend auf das Backblech geben und glattstreichen. Dann schon mal den Ofen auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 6
  7. Nun die Äpfel waschen, schälen, entkernen und beliebig in kleine Würfel oder Stifte schneiden. Diese danach mit dem Zucker und Zimt vermengen.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 7
  8. Als nächstes den Pudding mit einem Mixer aufschlagen und dabei den Sauerrahm unterrühren.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 8
  9. Die Pudding-Creme anschließend auf das Blech geben und glattstreichen.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 9
  10. Dann die marinierten Äpfel auf der Creme gleichmäßig verteilen.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 10
  11. Für die Streusel nun die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Danach das Mehl hinzufügen, und dann erst mit dem Mixer, und hinterher mit den Händen, zu Streuseln verkneten.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 11
  12. Diese letztendlich auf den Äpfeln verteilen und alles im Backofen, auf mittlerer Schiene, ca. 45 Minuten goldbraun backen. Der Kuchen sollte bis zum Verzehr auskühlen.
    Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln - Zubereitung 12
Rezept-Tipp
Den Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln kann man vor dem Servieren noch zusätzlich mit Staubzucker dekorieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild