Karottensuppe mit Linsen und Orangen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
550 g Karotten
2 Stk. Zwiebeln
4 Stk. Knoblauchzehen
250 g Linsen (rote)
1.5 l Gemüsebrühe
1 Stk. Orange (den Saft davon)
1 EL Honig
100 ml Schlagobers
1 Stk. Frühlingszwiebel (zum Dekorieren)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Karottensuppe mit Linsen und Orangen zu Beginn die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Karotten schälen und in schmale Scheiben schneiden. Die Gemüsebrühe in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Karotten, Knoblauch, Zwiebeln und Linsen in die kochende Brühe geben und bei mittlerer Temperatur etwa 20 Minuten lang garen. Danach mit Pfeffer und Salz abschmecken, vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Schlagobers, Honig und Orangensaft einrühren. Topf wieder auf den Herd stellen und weitere 5 Minuten garen lassen.
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen und trockenschütteln, putzen und in feine Röllchen schneiden. Die fertige Karottensuppe auf Suppenschalen verteilen und mit den Frühlingszwiebeln dekorieren.
Rezept-Tipp
Zur Karottensuppe mit Linsen und Orangen frisches Baguette, Toastbrot oder Brötchen reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild