Irish Whiskey Rumpsteak

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
200 ml Wasser
100 ml Whiskey
100 ml Ananassaft
100 g Zucker (braunen)
100 g Zwiebeln
50 ml Teriyakisauce
50 ml Sojasauce
50 ml Flüssigrauch
1 TL Knoblauch
800 g Rumpsteaks
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Irish Whiskey Rumpsteak als erstes den Knoblauch und die Zwiebel schälen, anschließend in feine Würfel hacken. Dann in einer Schüssel Wasser, Whisky, Ananassaft, braunen Zucker, Zwiebel-, Knoblauchwürfel, Teriyaki- und Sojasauce zusammen mit dem Flüssigrauch vermischen.
  2. Als nächstes die Steaks in eine große Auflaufform legen und die Marinade darüber gießen, dabei aufpassen, dass alle Steaks gleichmäßig bedeckt sind. Die Auflaufform mit einer Folie abdecken und die Steaks über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Für das Grillen der Steaks nun zunächst den Grill anheizen und auf hohe Hitze bringen. Den Grillrost gut einölen. Für medium-rare, die Steaks für etwa 3-5 Minuten pro Seite auf den Grill legen. Vom Grill nehmen und für 5-10 Minute ruhen lassen, dann gleich servieren.
Rezept-Tipp
Als Beilage zu einem Irish Whiskey Rumpsteak eignen sich Kartoffeln besonders gut. Diese können sowohl als Backed Potatoes, Rosmarinkartoffeln aus dem Rohr oder ganz nach Geschmack serviert werden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild