Knoblauch-Chili-Garnelen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
30 Stk. Garnelen
260 ml Olivenöl
6 Stk. Knoblauchzehen
3 Stk. Chilischoten
1 Prise Salz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Knoblauch-Chili-Garnelen den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Chilischoten waschen, entkernen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Chili und Knoblauch darin andünsten.
  2. Sobald der Knoblauch leicht Farbe annimmt, die Garnelen salzen und für ca. 3 Minuten dazugeben. Wenn sie rosa sind, herausnehmen und heiß servieren.
Rezept-Tipp
Zu den Knoblauch-Chili-Garnelen frisches Weißbrot oder Rosmarinpolenta servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild