Vanillekipferl vegan

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
250 g Mehl
2 Stk. Vanilleschoten
1 Prise Salz
120 g Mandeln
200 g Margarine (oder Butter (vegane))
80 g Zucker
120 g Staubzucker
2 Packungen Vanillezucker (veganen)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zubereitung der veganen Vanillekipferl ist es wichtig, dass alle Zutaten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben. Zuerst den Teig zubereiten: Mehl mit Vanillezucker, Salz, geriebenen Mandeln und veganer Margarine bzw. Butter gründlich verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  2. Den Herd auf 175 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig Vanillekipferl formen und auf das Blech setzen. Zirka 10 bis 12 Minuten backen lassen und nur leicht goldgelb bräunen lassen.
  3. Unterdessen die Vanilleschoten aufschneiden und das Mark auskratzen. Mit dem Staubzucker in einer Schüssel vermischen. Die heißen Kipferl nach dem Backen in dem Gemisch wälzen.
Rezept-Tipp
Die veganen Vanillekipferl schmecken auch mit Vollkornmehl hervorragend.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild