Weinbergschnecken mit Kräuterbutter

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
32 Stk. Weinbergschnecken (mit Gehäuse)
1 Bund Petersilie
2 Stk. Schalotten
2 Stk. Knoblauchzehen
130 g Butter
1 Messerspitze Pfeffer
1 Prise Salz
1 EL Weinbrand
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bei der Zubereitung der Weinbergschnecken mit Kräuterbutter den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Schnecken gründlich waschen und abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Petersilie waschen, trockenschleudern und ebenfalls fein hacken. Butter schaumig schlagen und Schalotten, Knoblauch und Petersilie unterrühren. Weinbrand hinzufügen, salzen und pfeffern. Das Gehäuse mit der Kräuterbutter auffüllen und verschließen.
  3. Immer 6 Schnecken mit der Öffnung nach oben in eine Schneckenpfanne legen und etwas Kräuterbutter hinzufügen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen, herausnehmen und sofort servieren.
Rezept-Tipp
Zu den Weinbergschnecken mit Kräuterbutter schmeckt frisches Baguette.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild