Banoffee Kuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 ml Kondensmilch
260 g Kekse
80 g Butter
4 Stk. Bananen
260 ml Schlagobers
Kakaopulver (nach Belieben)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Banoffee Kuchen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die ungeöffnete Kondensmilchdose darin ca. 2 Stunden kochen, dabei darauf achten, dass sie stets komplett mit Wasser bedeckt ist. Anschließend abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle zu Krümeln zerbröseln. Butter zerlassen und mit den Kekskrümeln vermengen. In einer flachen Auflaufform verteilen und leicht andrücken. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
  3. Die zum Toffee gewordene Kondensmilch öffnen und auf den Keksboden gießen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Toffee verteilen.
  4. Schlagobers steif schlagen, auf den Toffee geben und glattstreichen. Nach Belieben mit etwas Kakaopulver bestreuen. Wenn möglich, vor dem Servieren einige Stunden rasten lassen.
Rezept-Tipp
Zum Banoffee Kuchen frisch geschlagenes Schlagobers servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild