Geschmorte Lammkeule

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Lammkeule
2 Stk. Tomaten (aus der Dose)
Nach Belieben Suppengrün
4 Stk. Zwiebeln
4 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Lorbeerblätter
2 Zweige Rosmarin
1 Prise Thymian
150 ml Rotwein
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die geschmorte Lammkeule das Fleisch gründlich waschen und von allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln schälen und vierteln. Knoblauch schälen. Suppengrün schälen und klein würfeln.
  2. Tomaten mit Zwiebeln, Knoblauch und Suppengrün mischen und mit dem Wein übergießen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Rosmarin dazugeben und alles vorsichtig vermengen.
  3. Die Lammkeule in den gewässerten Römertopf legen. Die Gemüsemischung um das Fleisch herum verteilen. Den Römertopf mit geschlossenem Deckel in den Ofen stellen und diesen auf 130°C erhitzen.
  4. Die Lammkeule so für ca. 5 Stunden schmoren lassen. Aus dem Ofen nehmen, die Sauce aus dem Gemüse bei Bedarf abschmecken. Zusammen mit der Lammkeule servieren.
Rezept-Tipp
Als Beilage für die geschmorte Lammkeule schmeckt Kartoffelpüree mit grünen Bohnen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild