Kartoffelteig-/Erdäpfelteig-Grundrezept

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
20 g Butter
1 Stk. Eidotter
300 g Kartoffeln
3 EL Grieß
1 Prise Salz
3 EL Weizenmehl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Egal ob klassische Knödel oder Süßspeise, das Kartoffelteig-/Erdäpfelteig-Grundrezept bildet eine elementare Basis. Zu Beginn Salzwasser aufkochen, die Erdäpfel rund 25 Minuten (größenabhängig) in der Schale kochen. Anschließend abseihen, schälen und durch die Kartoffelpresse geben.
  2. Das Ei trennen. Butter wie auch Weizenmehl, Grieß und Eidotter zum Erdäpfelbrei geben und im Anschluss salzen. Die Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten. Einen halben Zentimeter dick ausrollen.
Rezept-Tipp
Je nach Wunsch das Kartoffelteig-/Erdäpfelteig-Grundrezept zu Klößen, Nudeln, Süßspeisen etc. weiter verarbeiten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild