Penne-Nudeln mit Mangold

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 g Bandnudeln
400 g Mangold
200 g Erdäpfel
2 Stk. Knoblauchzehen
200 g Schlagobers
100 g Créme frâiche
50 g Parmesan
20 g Bergkäse
Muskatnuss
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Mangold Blätter für das Rezept Penne-Nudeln mit Mangold waschen und in Streifen schneiden.
  2. Anschließend Kartoffel waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
  3. Knoblauch pellen (schälen) und fein zerhacken.
  4. Die Hälfte vom Schlagobers am Herd erhitzen und abkühlen lassen.
  5. Den geriebenen Bergkäse, Parmesan und Créme Fraîche mit dem Obers verrühren und mit Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken.
  6. Die Penne im Wasser mit Salz bissfest kochen.
  7. Währenddessen Mangold, Knoblauch und Kartoffelscheiben etwa 2 Minuten in heißem Salzwasser sieden(kochen) lassen.
  8. Durchsieben und anschließend die gekochten Nudeln gleich in die heiße Obers-Käse-Mischung unterheben.
  9. Zum Schluss alles verrühren und die Nudeln mit Mangold heiß genießen.
Rezept-Tipp
Angerichtet werden die Penne mit Mangold mit einem knackigen grünen Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild