Fleischbällchen mit Chili

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Faschiertes
3 EL Fischsauce
2 EL Sojasauce
1 Prise Pfeffer
2 Stk. Knoblauchzehen
200 ml Öl
Für die Dipsauce
4 Stk. Knoblauchzehen
3 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
1.5 EL Zitronensaft
1.5 EL Zucker (braunen)
1 Stk. Chili
2 EL Essig
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Fleischbällchen mit Chili können schnell und einfach zubereitet werden. Zuerst die Soja- und Fischsauce mit dem faschierten Fleisch, den gehackten Knoblauchzehen und Pfeffer vermischen und die Masse gut durchkneten.
  2. Anschließend mit feuchten Händen kleine, gleichgroße Bällchen formen. Nun in einer kleinen Schlüssel Zitronensaft, Zucker, Essig, Chili, Sojasauce, Sesamöl und Knoblauch für die Dip Sauce vermengen, bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen.
  3. Rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat und anschließend in kleine Dip Schüsseln füllen. In einer schweren Pfanne oder in einem Wok reichlich Öl erwärmen und die Bällchen darin rundum knusprig frittieren. Die Bällchen aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Dip Sauce servieren.
Rezept-Tipp
Als Getränk zu den Fleischbällchen mit Chili schmeckt Bier sehr gut.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild