Knoblauchsuppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Zwiebeln
1 Stk. Knoblauchknolle
40 g Schmalz
20 g Mehl (glatt)
1.5 l Rindsuppe
120 ml Créme frâiche
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Spritzer Worcestershiresauce
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch für die Knoblauchsuppe schälen und fein hacken. Anschließend in einem großen Topf Schmalz erwärmen. Knoblauch, Zwiebel und Mehl hinzufügen und goldbraun rösten. Als nächstes mit kalter Suppe aufgießen und glatt rühren. Die Knoblauchsuppe eine halbe Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. Ungefähr nach 20 Minuten Créme fraiche unterrühren und mitkochen. Zum Schluss die Suppe mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken und heiß anrichten.
Rezept-Tipp
Schwarzbrot oder Toastbrot anrösten, kleine Würfel schneiden und vor dem Servieren in die Knoblauchsuppe geben.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild