Zimtwürfel

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Teig
125 g Butter
2 Stk. Eier
250 ml Milch
250 g Mehl
230 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 EL Zimt
1 TL Backpulver
0.5 TL Natron
Zum Bestreuen
4 EL Zucker
3 TL Zimt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zimtwürfel die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Anschließend eine große Auflaufform ausfetten und mit Bröseln ausstreuen. Den Ofen auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Dann die Eier mit der Milch verschlagen.
    Zimtwürfel - Zubereitung 1
  2. Jetzt Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. Danach die Eiermilch und folglich die Butter mit einem Kochlöffel unter die trocknen Zutaten rühren.
    Zimtwürfel - Zubereitung 2
  3. Nun ca. die Hälfte des Teiges in die Form geben und glattstreichen.
    Zimtwürfel - Zubereitung 3
  4. Dann den Zucker und den Zimt mischen und ca. die Hälfte auf dem Teig verteilen. Letztlich den restlichen Teig in die Form geben und mit dem restlichen Zucker-Zimt-Gemisch bestreuen. Die Masse sollte nun ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
    Zimtwürfel - Zubereitung 4
Rezept-Tipp
Die Zimtwürfel schmecken warm und kalt.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild