Zitronentopfkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Nach Belieben Butter (für die Form)
Nach Belieben Brösel (für die Form)
Für den Teig
250 g Butter (weich)
250 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
5 Stk. Eier
250 g Mehl
1 Packung Backpulver
1 Stk. Zitrone (Saft und Abrieb)
Für den Guss
1 Stk. Eiweiß
125 g Staubzucker
Nach Belieben Zitronensaft
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zitronentopfkuchen eine Gugelhupfform ausfetten und ausbröseln. Den Ofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Nun die Butter, den Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren.
  3. Dann die Eier nach und nach hinzufügen und unterrühren.
    Zitronentopfkuchen - Zubereitung 3
  4. Danach das Mehl mit dem Backpulver vermengen, hinzusieben, und den Zitronensaft mit dem Abrieb unterrühren.
    Zitronentopfkuchen - Zubereitung 4
  5. Den Teig anschließend in die Form geben und im Ofen ca. 40-45 Minuten fertig backen. Der Kuchen sollte fach komplett auskühlen.
    Zitronentopfkuchen - Zubereitung 5
  6. Zum Schluss noch das Eiweiß erst fast steifschlagen und dann den Staubzucker, mit dem Zitronensaft einrühren. Den Guss über den Kuchen geben und entweder gleich servieren, oder wenn der Guss getrocknet ist.
    Zitronentopfkuchen - Zubereitung 6
Rezept-Tipp
Den Zitronentopfkuchen kann man auch mit Limettensaft zubereiten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild