Gansleber auf Blattsalat

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Gansleber
6 cl Portwein
100 ml Ganssuppe
250 g Blattsalat
6 EL Marinade
1 Schuss Balsamicosauce
8 Stk. Kirschparadeiser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Für die Marinade
100 ml Rotweinessig
1 EL Senf
1 Stk. Knoblauchzehe
20 g Salz
1 Messerspitze Pfeffer (weißen)
15 g Zucker
3 cl Rotwein
250 ml Wasser
250 ml Sonnenblumenöl
125 ml Olivenöl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gansleber auf Blattsalat zunächst die Gansleber in heißem Öl rosa anbraten. Danach mit Salz, Pfeffer aus der Mühle abschmecken und warm stellen.
  2. Anschließend das Bratfett abgießen und mit Portwein den Bratrückstand ablöschen. Danach einkochen lassen, mit Ganslsuppe übergießen und aufkochen lassen.
  3. Als nächstes die Gansleber schief durchschneiden, einmal in der Sauce schwenken und auf den marinierten Blattsalaten anrichten. Davor tropfenweise (beträufeln) die Marinade als auch die Balsamicosauce auf die Blattsalate geben und auf den Tellern mit Kirschparadeisern als Garnierung anrichten.
Rezept-Tipp
Zur Gansleber auf Blattsalat empfehlen wir frisches Gebäck. Tipp: Die Gansleber liefert viel Vitamin E und Folsäure.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild