Schokoladekuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 27.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
100 g Mehl
140 g Feinkristallzucker
140 g Schokolade (gerieben)
5 Stk. Eiklar
1 Stk. Vanillezucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokoladekuchen das Eiklar in einer Schüssel zu festen Schnee schlagen, mit dem Zucker fertig schlagen und das Mehl, geriebene Schokolade und Vanillezucker daruntermischen.
  2. Die fertige Teigmasse für den enfachen Schokoladekuchen ohne Ei in eine Rehrücken Auflaufform gießen, und bei 150 Grad zirka 45 Minuten backen.
Rezept-Tipp
Verfeinert mit Ribisel Marmelade schmeckt der Kuchen besonders lecker. (der Länge nach durchschneiden und mit Marmelade füllen) Der einfache Schokolade Kuchen ohne Eidotter bietet sich optimal an wenn von anderen Gerichten das Eiklar übrig bleibt.

Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild