Barbarie-Ente

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
1 Stk. Entenbrust (kreuz und quer einschneiden)
2 EL Öl
1 EL Butter
2 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk. Lorbeerblatt
2 Messerspitzen Kümmel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Barbarie-Ente ist ein sehr leckeres und beliebtes Gericht. Hierfür zuerst den Ofen auf 180 Grad anheizen. Ein tiefes Backblech oder einen Bräter einfetten.
  2. Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken, in eine kleine Schüssel geben. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Kümmel im Mörser zerstoßen, anschließend mit dem Knoblauch mischen. Die Entenbrust mit den zermahlenen Gewürzen einreiben.
  3. Anschließend Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrust auf der Hautseite kurz anbraten. Danach die Ente in den Bräter legen und für ca. 20 Minuten braten.
  4. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden und auf angewärmten Tellern anrichten.
Rezept-Tipp
Als Beilagen für die Barbarie-Ente eignen sich Knödel und Gemüse sehr gut. Eine Rotweinsauce ergänzt das Gericht.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild