Frau Holle-Kuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Teig
4 Stk. Eier
350 g Kristallzucker
100 ml Öl (pflanzliches)
200 ml Mineralwasser
400 g Mehl
1 Packung Backpulver
Für den Guss
500 g Erdbeeren
2 Packungen Tortenguss (Erdbeergeschmack oder einfachen roten)
500 ml Wasser (kaltes)
100 g Kristallzucker
Für die Creme
400 ml Schlagobers
1 Packung Vanillezucker
2 Packungen Sahnesteif
Für die Dekoration
100 g Schokolade (weiße)
Nach Belieben Zebra-Röllchen (oder anderes Dekor)
Nach Belieben Erdbeeren
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Frau Holle-Kuchen ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Frau Holle-Kuchen - Zubereitung 1
  2. Für den Teig die Eier mit dem Kristallzucker schaumig rühren und das Öl langsam dazu fließen lassen. Dann das Mineralwasser langsam unterrühren.
    Frau Holle-Kuchen - Zubereitung 2
  3. Jetzt das Mehl mit dem Backpulver vermengen, hinzusieben und unterheben. Den Teig auf das Backblech geben, glatt streichen und ca. 20-25 Minuten fertig backen. Der Boden sollte danach komplett auskühlen.
    Frau Holle-Kuchen - Zubereitung 3
  4. Nun die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien, pürieren und zur Seite stellen. Mit dem Tortengusspulver, dem Zucker und dem Wasser nach Packungsanleitung einen Guss bereiten und diesen mit den pürierten Erdbeeren verrühren.
    Frau Holle-Kuchen - Zubereitung 4
  5. Dann den Guss auf dem Boden verteilen und auskühlen lassen.
    Frau Holle-Kuchen - Zubereitung 5
  6. Als nächstes das Schlagobers mit dem Vanillezucker aufschlagen und das Sahnesteif dabei langsam einrühren. Die Creme auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
    Frau Holle-Kuchen - Zubereitung 6
  7. Zum Schluss noch die weiße Schokolade raspeln, und auf dem Kuchen verteilen. Vor dem Verzehr den Kuchen in Stücke schneiden, mit Zebra-Röllchen und Erdbeeren dekorieren und servieren.
    Frau Holle-Kuchen - Zubereitung 7
Rezept-Tipp
Wer einen Backrahmen hat, sollte diesen verwenden um den Guss auf den Frau Holle-Kuchen aufzutragen, somit rinnt nichts runter.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild