Gefüllte Zucchini mit Faschiertem

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
320 g Faschiertes
4 Stk. Zucchini
100 g Käse (gerieben)
2 Stk. Zwiebeln
1 Stk. Ei
30 g Semmelbrösel
100 g Tomaten (getrocknete in Öl)
1 Bund Thymian
120 ml Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 ml Gemüsesuppe
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Ofen auf 175 Grad vorheizen, damit die gefüllten Zucchini mit Faschiertem von allen Seiten gleichmäßig backen. Anschließend die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Eine Pfanne mit Öl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig andünsten. Das Faschierte einrühren und gründlich anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Thymian fein hacken und einrühren, die getrockneten Tomaten ebenfalls untermischen.
  3. Das Ei einschlagen, mit den Semmelbröseln unter die Füllung rühren. Mit Schlagobers verfeinern. Pfanne vom Herd nehmen. Die Zucchini waschen, Stielansätze entfernen und trocknen. Längs halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen.
  4. Die Füllung in die Zucchinihälften geben. Eine Auflaufform einfetten und die gefüllten Zucchini darauf setzen. Den geriebenen Käse darüber streuen. Die Gemüsebrühe zugießen. Rund 45 Minuten lang knusprig backen lassen.
Rezept-Tipp
Zu den gefüllten Zucchini mit Faschiertem schmeckt eine Joghurt- oder Knoblauchsauce.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild