Hähnchen Marinade

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 EL Honig
9 EL Olivenöl
9 EL Sojasauce
9 EL Weißwein
3 EL Balsamicoessig
3 EL Limettensaft
3 EL Senf
6 EL Tomatenmark
4 Stk. Knoblauchzehen
3 TL Rosmarin
3 TL Oregano
1 TL Zimt
1 Prise Salz
3 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 Prise Chilipulver
16 Stk. Hähnchenteile
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hähnchen Marinade zuerst den Knoblauch schälen und durchpressen, in eine Schüssel geben.
  2. Die weiteren Zutaten zufügen: Honig, Olivenöl, Sojasauce, Weißwein, Balsamico-Essig, Limettensaft, Senf, Tomatenmark, Rosmarin, Oregano, Zimt, Salz, Paprikapulver und Chilipulver.
  3. Alles sehr gründlich verrühren, sodass eine gleichmäßige Marinade entsteht. Die Hähnchenteile mit der fertigen Marinade sorgfältig einreiben und mehrere Stunden durchziehen lassen, am besten über Nacht. Das Fleisch auf dem Grill, im Backofen oder in der Pfanne zubereiten.
Rezept-Tipp
Mit der Hähnchen Marinade bekommt Geflügel einen wunderbaren Geschmack. Dazu passen Salate, Brote oder Kartoffelbeilagen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild