Lebkuchen-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Mehl
140 g Zucker
2 TL Backpulver
0.5 TL Natron
1 Stk. Ei
60 g Butter
250 ml Milch
1 TL Gewürze (nach Wahl)
3 TL Lebkuchengewürz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr für die Lebkuchen-Muffins auf 160 Grad Heißluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Das Ei leicht verquirlen. Weiche Butter und Milch nur kurz unterrühren. Mehl in eine Schüssel geben, Lebkuchengewürz, Backpulver und Natron dazu sieben. Nach Belieben gehackte Mandeln untermischen.Das Mehlgemisch unter die Eiermasse heben.
  3. Den Teig unverzüglich in die Formen gießen und etwa 20 Minuten lang auf der mittleren Schiene backen. Abkühlen lassen und nach Wunsch verzieren.
Rezept-Tipp
Die Lebkuchen-Muffins sind ein schönes Rezept für die Weihnachtszeit. Sie schmecken mit Staubzucker, Zuckerguss oder einer Schokoglasur.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild