Schweinerollbraten

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 kg Schweinefleisch (Rollbraten)
1 Stk. Chilischote
3 Stk. Knoblauchzehen
3 Stk. Lorbeerblätter
5 EL Öl
2 TL Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Bund Suppengrün
1 Bund Thymian
500 ml Wasser
250 ml Weißwein
2 Stk. Zwiebeln
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schweinerollbraten den Ofen auf 200°C vorheizen. In einer Schüssel Öl, Paprikapulver, Pfeffer und Salz verrühren. Das Fleisch von allen Seiten mit der Marinade einreiben. Das Wasser in eine große Kasserolle oder einen Bräter füllen.
  2. Zwiebeln und Suppengrün schälen, putzen und grob würfeln. Chilischote waschen, entkernen und klein schneiden. Thymian waschen, trocknen und zerkleinern. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.
  3. Gemüse, Knoblauch und Lorbeerblätter um das Fleisch verteilen. Eine Stunde im Ofen braten lassen.
  4. Den Braten aus dem Ofen nehmen und wenden. Mit Weißwein aufgießen und wieder in den Ofen schieben. Weitere 35 bis 40 Minuten fertig braten lassen und als deftige Hauptmahlzeit reichen.


Rezept-Tipp
Den Schweinerollbraten nach Geschmack mit Blaukraut, Salat, Knödeln oder Kartoffelpüree servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild