Bärlauch-Dip

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Magertopfen
100 g Bärlauch
120 ml Schlagobers
2 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 Prise Kräutersalz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Bärlauch-Dip die Bärlauchblätter gründlich waschen. Anschließend die Blätter mit Küchenkrepp abtupfen und grob zerteilen. Jetzt den Knoblauch schälen und in feine Stückchen hacken.
  2. Bärlauch, Knoblauch, Topfen, Schlagobers, Olivenöl und Kräutersalz in eine Schüssel geben und mischen. Mit Hilfe eines Stabsmixers pürieren.
  3. Hat die Mischung eine cremige Konsistenz, ist sie fertig und kann nun dekorativ in einem Schälchen angerichtet werden.
Rezept-Tipp
Der Bärlauch-Dip schmeckt sehr gut zu Folienkartoffeln und zu gebratenem Fleisch.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild